Eine Gemeinde auf dem Weg

Jesus will an Dir vorübergehen

Vielleicht ist Jesus schon einmal an Dir vorübergegangen und Du hast achtlos weggeschaut. Vielleicht hat Jesus schon einmal die liebende Begegnung mit Dir gesucht, doch Du hast Dich wieder anderen Dingen zugewandt. Vielleicht war Jesus schon lebendig in Dir, doch Du hast Dich wieder vom Tod, von der Knechtschaft der Sünde, erfassen lassen.

Jesus bleibt treu. Er bleibt treu, auch wenn wir untreu bleiben. Jesus sucht immer wieder Deine Seele, auch wenn sie ihn vergessen, auch wenn sie ihn verraten hat.Jesus ist die einzige Nahrung, die Deiner Seele schmeckt. Was Du ihr auch immer zu essen gibst, sie verliert schnell den Geschmack daran und wird oder bleibt innerlich leer.Jesus ist die einzige Nahrung, die Deine Seele zu füllen vermag.Koste von Jesus. Koste vom Brot des Lebens. Und Du wirst wissen, was Deine Seele braucht. 

Höre auf, Deine Seele mit der falschen Nahrung zu füttern. Setzt man denn Schweinefutter den Hochzeitsgästen vor?! Darum reiche Deiner Seele die Nahrung, die ihr gebührt. 

Stopfe Deine Seele nicht voll mit dem Brot der Welt, das ihr nicht bekommt. Gebe ihr nicht die schlechte Nahrung, die ihr von den Versuchungen des Lebens gereicht wird.Prostituiere Deine Seele nicht. Verkaufe sie nicht. Lasse sie nicht betrügen durch billiges Feeling, das schnell wieder verfliegt.

Lasse Deine Seele keine Hure werden, sondern Braut. 

Liebe Deine Seele. Achte Deine Seele. Erkenne Deine Seele. Erkenne ihre verborgene Schönheit. Wie wunderbar muss Deine Seele sein, wenn Gott sie begehrt! Wie unendlich schön ist sie, dass ihr Schöpfer die Vereinigung mit ihr sucht.Gott ist traurig über Deine Seele, wenn Du sie verkaufst. Der Bräutigam ist traurig, wenn die Braut seine Liebe nicht erwidert, sondern auf den Strich geht. Wie unendlich muss die Liebe des Bräutigams sein, wenn er dennoch die Braut sucht.

So sehr liebt Gott Dich, Deine verborgene Schönheit, dass Er all das Hässliche Deines Lebens übersieht und Dich sucht, diese verborgene Schönheit in Dir, die von Gott kommt.Gott selbst ist in Dir. Gott ist die verborgene Schönheit in Dir. Teil Gottes bist Du, nach dem Ebenbild des Schöpfers geschaffen, Ihm gleich und zugehörig zu Seinem Leib. Es ist unfassbar.Jesus aber will, dass diese verborgene Schönheit in Dir wieder frei wird. Jesus will Dich befreien. Jesus will Dich freien, so wie der Bräutigam die Braut freit.

Lasse Dich freien vom Herrn. Ziehe aus das schmutzige Kleid und lege Dir an das Hochzeitsgewand, damit Du würdig bist für die Einswerdung mit dem Herrn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.