Eine Gemeinde auf dem Weg

Ein Herz und eine Seele in Christus sein.

Ich glaube nicht, dass das, auch in der Urkirche, ein Dauerzustand war. Vielmehr eine Realität die immer wieder entstanden ist, wenn sich die Menschen neu auf den Herrn eingelassen haben.

Wir wissen zu gut, auch aus den Paulusbriefen, aus den… Weiterlesen

Schweigetreffen Samstag, 18. Juli 2020

Liebe Freunde von Emmaus,
folgende Einladung möchte ich Euch gerne weitergeben:

Herzliche Einladung zum Schweigetreffen

  • am Samstag, 18. Juli 2020
  • mit Bruder Franz und Brigitte
  • am Josefshof (in Neuhof bei Jüterbog)

Bitte beachtet, dass eine Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung… Weiterlesen

Wie wir Jesus nachfolgen können

Jesus hat dich gerufen. Dein Herz hat zu brennen begonnen. Du weißt in deinem Inneren, dass von Gott die Nahrung kommt, die deine Seele schon immer gesucht hat.

Wo früher Drogen, Gewalt, Kriminalität, Prostitution, Materialismus, Karriere, Anerkennung, Geld, Macht oder… Weiterlesen

Emmaus-Pfingsttreffen per Medien – oder Brief

Liebe Emmaus-Geschwister,

wir vom Leitungsteam dachten, es ist besser, ein paar Stunden Emmaus-Pfingsttreffen per PC, Smartphone oder Telefon zu machen als gar nicht! Vermutlich hätte Bruder Jan auch die Medien genutzt, wenn er diese Wahl gehabt hätte! Daher laden wir… Weiterlesen

Die Spiritualität des Obergemachs

Ausschnitt aus: Schweigen in Gottes Gegenwart

Wo zwei oder drei in seinem Namen versammelt sind, da ist er mitten unter ihnen.

Diese Wirklichkeit haben die Emmausjünger erfahren, als in ihrer Dunkelheit plötzlich Jesus gegenwärtig wurde.

Sie haben erkannt, welcher Anruf… Weiterlesen

Jesus lebt, er ist wahrhaft auferstanden

Liebe Schwestern und Brüder,

diese Botschaft ist wahr. Sie ist auch erfahrbar, für jeden von uns. Jesus lebt tatsächlich. Wir wissen das, nicht nur, weil es uns so überliefert worden ist, sondern weil wir die Chance haben, uns auf diese… Weiterlesen

Emmaus Newsletter Ostern 2020

Liebe Emmaus-Geschwister, liebe Interessierte der Emmausbewegung,

in dieser Zeit, wo die ganze Menschheit mit den gleichen Problemen kämpft, fällt es schwer, sich auf  Ostern einzustellen. Vielmehr verharren wir Christen wohl diesmal tiefer in der Kar-Zeit, sind verzagt und sehen keinen… Weiterlesen

Ich lade Dich ein

Ich lade Dich ein, mit mir und mit allen, die an Jesus, den Lebendigen, glauben, Dich in diese Erfahrung zu begeben. In die Erfahrung des ganz anderen Lebens, das Deine Seele sucht.

Es ist kein Traum,  der Traum vom Paradies.… Weiterlesen

Frei werden von Sucht und Drogen

Es gibt 2 Wege der Bereitung für das Leben, das darf ich Ihnen am Beispiel von Drogenabhängigen verdeutlichen.

Für die einen unter ihnen ist der Schlüssel der Verzicht auf die Droge.

Wenn sie auf die Droge verzichten, dann wird das… Weiterlesen

Ausschnitt aus der Fastenpredigt 3

Beim Fasten geht es darum, der Welt zu entsagen, um für das Eigentliche frei zu werden. Dem Unwesentlichen, dass uns bindet, uns zu verweigern, um für das Wesentliche offen zu werden. Zu verzichten auf die Mauern, die uns umgeben, um… Weiterlesen

1 2 3 6