Eine Gemeinde auf dem Weg

Geisteskampf 15

SCHUTZ UND VOLLMACHT VON KIRCHE UND GEMEINDE

Gott geht es nicht nur um den Einzelnen, sondern um uns alle. ER will nicht nur mich erlösen, sondern uns alle. Daher geht es nicht nur um die Beziehung des Einzelnen zum Herrn, sondern um unser Miteinander in der Heilsfamilie, das schon hier auf Erden beginnen soll.

Das Heilswerk Jesu Christi betrifft alIe Menschen. Die durch Sünde und Schuld von Gott und voneinander abgespaltenen Menschen, sollen durch Jesus Christus wieder in die ursprüngliche Einheit, wie sie uns vom Paradies berichtet wird, zurückgeführt werden. In diese Einheit sollen wir uns schon jetzt begeben. Darauf liegt Schutz. Davon geht Vollmacht aus. Die Abspaltung dagegen liefert uns der Finsternis aus.

Wo zwei oder drei

Die Vollmacht beginnt bereits dort, wo zwei oder drei in Jesu Namen versammelt sind. ER hat verheißen, dass ER dann mitten unter uns ist.

Die Gemeinschaft, die sich in Jesu Namen trifft, ist anders als andere menschliche Zusammenkünfte. Sie ist anders, durch die lebendige Gegenwart des Herrn.

In dem Maße, in dem wir uns für Jesus in dieser Gemeinschaft öffnen, wird ER gegenwärtig sein. ER drängt sich nicht auf. Unsere Einladung, unsere geöffneten Herzen, öffnen IHM die Tür.

Mitten in der Welt entsteht auf diese Weise Reich Gottes. Kirche beginnt inmitten der Welt. Lebenszelle mit dem Iebendigen Gott.

Reich Gottes beginnt

Das Reich Gottes beginnt in solchen Begegnungen. Jede Begegnung in Jesus und mit IHM schafft Raum für den Himmel auf der Erde. Die Welt Gottes kann in unsere menschliche Welt einbrechen.

Solche Räume, in denen Gott ist, sind wichtig für unsere Welt. Wir brauchen nicht nur die Kirchenbauten aus Stein, sondern noch vielmehr die Kirchenbauten aus Menschen. Mitten in unserer Welt sollen diese Kirchenbauten entstehen, und sie entstehen dort, wo zwei oder drei in Jesu Namen zusammenkommen.

Wir selber können und sollen Bausteine für diese Kirchenbauten sein – Oasen mitten in der Wüste unserer Welt.

Kirche

Kirche ist ein mystisches Geheimnis. Kirche ist nicht nur die Versammlung von unzulänglichen Menschen, wie Dich und mich. Kirche ist auch Versammlung mit dem Heiligen Geist, der diese Gemeinschaft durchdringt – freilich in dem Maße, wie die einzelnen Glieder das zulassen.

Kirche ist nicht nur Menschenwerk, sondern auch Gotteswerk – Werk Jesu und Werk des Heiligen Geistes.

Jesus hat die Sendung für diese Kirche durch seine Apostel gegeben. Und der Heilige Geist hat diese Kirche gegründet und ausgestattet mit Seiner Gnadenfülle und Seinen Gaben.

Br. Jan Hermanns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.