Eine Gemeinde auf dem Weg

Gebet für die psychisch kranken Menschen

Herr, die Zahl der psychisch kranken Menschen nimmt in unserer Zeit zu. In dieser Zeit der unbegrenzten materiellen Möglichkeiten ist es kälter geworden. Wir sind menschlich ärmer geworden. Der Reichtum der materiellen Möglichkeiten hat zu einer Armut im menschlichen Bereich geführt. Viele Menschen werden daran an Leib und Seele krank. Sie bekommen Depressionen, Angstzustände bemächtigen sich ihrer. Viele sehen keinen Ausweg mehr, bei manchen verwirrt sich der Geist.

Wir sind eine reiche und doch so arme Welt.

Herr, erbarme dich diese Elends und lass sie nicht zugrunde gehen.

Erbarme dich dieser Not, die in Mangel an Liebe und der zunehmenden Gottesferne der Menschen unserer Zeit ihre wohl tiefsten Ursachen hat!

Herr, heile die psychisch kranken Menschen an Leib und Seele! Mache sie wieder gesund. Heile sie von den tiefen Verletzungen, die in manchen verborgen sind.

Heile sie von dem Schlimmen, was viele durchgemacht haben und womit sie nicht klar gekommen sind, was die Krankheit verursacht hat.

Schenke ihnen wieder neu Zuversicht und Vertrauen zum Leben! Gib ihnen einen neuen Halt und Orientierung.

Sei du bei ihnen in ihrer Not, Herr!

Ganz besonders dann, wenn liebende Menschen nicht da sind.

Sei du ihr Heiland und Erlöser der ihnen beisteht in der Bedrängnis.

Schenke du ihnen deine Liebe! Heile sie mit dem Licht deiner Gnade und Barmherzigkeit. Befreie sie von ihren Ängsten, Herr, und löse sie von allen Beklemmungen!

Besiege alle Neigungen zum Dunklen in ihnen. Zum Misstrauen, Furcht, Resignation, Angst oder Verzweiflung. Lass sie dein Licht schauen und lehre sie, die Finsternis zu verlassen. Richte ihr Augenmerk auf dich und löse es von den Wellen, die sie zu umgeben scheinen.

Gebiete du dem Sturm in ihren Herzen, dass er sich lege und schenke du ihnen Ruhe und Frieden, ihren Seelen deinen Frieden, nach dem sie sich sehnen.

Steh besonders den Selbstmordgefährdeten bei, Herr.

Befreie sie von der Panik ihrer Seele, von der sie beherrscht sind. Mache ihnen bewusst, welch kostbares Gut ihr Leben ist und lehre sie, ihr Leben in deine Hand zu legen, statt die Selbstvernichtung zu suchen. Führe sie alle zu dir Herr und schenke ihnen Geborgenheit in dir und eine neue Zuversicht!

Ja Herr, ganz besonders bitte ich dich für alle Menschen, die in Gefahr sind, sich ihr Leben zu nehmen. Du kennst die tiefen Depressionen, in denen sie stecken. Du weißt um ihre Verletzungen. Du weißt um die Not, die Sinnlosigkeit, die sie umgibt. Du weißt, was dahinter steckt, warum sie ihr Leben aufgeben wollen. Du weißt, was ihnen genommen worden ist, warum ihnen ihr Leben sinnlos erscheint.

Offenbare dich ihnen, Herr, mit deiner grenzenlosen Liebe und Güte! Nimm du sie von Neuem in deine Liebe hinein, besonders dann, wenn die Liebe von Menschen sie nicht mehr erreicht.

Du kennst ihre Verzweiflung, komm in diese Verzweiflung Herr!

Du kennst die Nacht ihres Lebens, komm du in diese Nacht, komm in ihr Dunkel und lass den neuen Tag in ihnen anbrechen.

Schenke ihnen die Erfahrung von Liebe!

Jesus, lass sie den Wert ihres Lebens erkennen. Mach ihnen bewusst, dass sie ihr Leben nicht wegwerfen dürfen, dass ihr Leben ein wunderbares Geschenk ist, auch wenn es ihnen im Moment als sinnlos erscheint.

Mach ihnen bewusst, Herr, dass es ein ewiges Leben gibt und dass sie ihr Leben nicht so einfach weg werfen können, sie dieses Leben nehmen können, aber dem ewigen Leben doch ausgesetzt sind!

Mach ihnen bewusst, dass sie die Chancen dieses Lebens nutzen sollen, um sich für das ewige Leben zu bereiten.

Bewahre sie davor, dass sie in die Finsternis gehen.

Berge sie in dir Herr!

Richte du sie von Neuem auf, schenke ihnen wieder Lebenssinn und neuen Lebensmut.

Komm in ihre Herzen, Herr!

Br. Jan Hermanns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.