Eine Gemeinde auf dem Weg

Deine Seele sucht den Herrn

Ich bin sicher: Deine Seele sucht den Herrn. Das ist ganz natürlich so. Das ist gar nicht außergewöhnlich. Merkwürdig ist höchstens, dass wir dies in der Verflachung unseres Daseins häufig nicht wahrnehmen.Es ist so natürlich, dass Deine Seele den Herrn sucht, so wie es natürlich ist, dass das kleine Kind nach der Brust der Mutter strebt und die Wärme in ihrem Schoß sucht. Wie der Vogel sein Nest, so sucht die Seele ihr Zuhause.Das Zuhause der Seele aber ist Gott.Jede Menschenseele weiß das. Die Seele aber, die dies nicht weiß, ist verschüttet, vergewaltigt, manipuliert, angepasst an ein irdisches Dasein, das das Jenseits nicht kennt.Du hast eine Seele. Das ist eine Wahrheit, die in Dir verborgen ist, auch wenn Du es nicht weißt und die Menschen es Dir nicht gesagt haben. Diese Wahrheit wird in Dir offenbar werden, wenn Du Dich ihr öffnest, wenn Du sie zulässt.Lasse das Sehnen Deiner Seele zu. Lasse das Sehnen Deiner Seele zu, so wie Du das Sehnen Deines Herzens zulässt, das die Nähe von Menschen und die Geborgenheit bei ihnen sucht.Gebe Deiner Seele Nahrung, so wie Du Deinem Leib Nahrung gibst. Lasse Deine Seele nicht verkümmern. Lasse sie nicht verhungern. Gebe ihr, was sie braucht. Deine Seele aber braucht Gott.

Deine Seele braucht Gott, den lebendigen Gott. Das ist die Nahrung, die sie sucht. Deine Seele hungert nach Gott.Gott aber reicht sich selbst Deiner Seele zur Speise. Gott schenkt sich als Nahrung für Deine Seele.Deine Seele ist wie ein Kelch. Gott aber ist wie der Wein, der sich in diesen Kelch einfüllt.Öffne den Kelch Deiner Seele für Gott. Öffne den Kelch Deiner Seele für die unendliche Liebe, die sich in Dein Innerstes eingießen und Dich verwandeln will. Öffne Deine Seele für die Liebesbegegnung mit Gott. Jesus aber ist das Brot des Lebens, das sich selbst Dir zur Speise reicht. Das ist ein wunderbares Geheimnis. Du aber, lasse es Wirklichkeit werden in Deiner Seele.Denn Jesus ist die Nahrung, die Deine Seele sucht.Jesus ist das Tor zum Leben.Deine Seele will zum Leben. Erlaube Deiner Seele, den Weg zum Leben zu gehen.Jesus ist das Leben. Er ist das Leben und Er ist das Tor zum Leben. Jesus ist Gott und Er ist das Tor zu Gott.Schreite durch dieses Tor.Schreite mit Jesus durch dieses Tor.Jesus ist das Tor. Jesus ist der Weg, die Wahrheit und das Leben, wie die Schrift es uns sagt.Deine Seele weiß es, wenn Jesus ihr begegnen will. Deine Seele weiß es, so wie die Liebende es weiß, wenn der Geliebte an ihr vorübergeht.So wie die Braut den Bräutigam, so erkennt die Seele ihren Herrn.

Die Seele weiß es, wenn sie berührt worden ist, auch wenn sie nichts weiß. Das Nichtwissen aber ist das Wissen der Seele, die von Gott berührt worden ist. Sie weiß nichts und obwohl sie nichts weiß, weiß sie doch alles, weil der Herr an ihr vorübergegangen ist. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.