Eine Gemeinde auf dem Weg

Emmausnewsletter

                                                                                                                          02.05.2022                                                

Liebe Emmäuse, liebe Freunde und Freundinnen von Emmaus,

wir hoffen, es geht dir/euch soweit gut und dass die Osterfreude noch in euch ist.

Pfingsttreffen

Wir vom Leitungsteam freuen uns, euch mitteilen zu können, dass wir uns zu Pfingsten, wie es bis jetzt aussieht, wieder live treffen können. Wir dürfen noch ein letztes Mal auf dem Andreasberg in Fulda tagen, bevor die Kirchengemeinde vor Ort die Räumlichkeiten an Pfingsten zukünftig selbst nutzen will. Dieses Treffen wird also auch ein „historisches“ Ereignis sein. Für die Vorbereitung haben wir ein spezielles Team zusammengestellt mit Barbara, Christiane, Geo, Martin, Norbert und Petra.

Das Motto lautet:

        „Komm und sieh!“ (Joh 1,46)

Der Heilige Geist lädt uns jeden Tag – und besonders zu Pfingsten –  ein, zu kommen und zu sehen. Lass dich rufen und wir feiern miteinander die Pfingsttage, das Fest des Heiligen Geistes und der Kirche.

Anmeldung bitte über Martin Rau, Tel. 0157-545 252 13 (Bitte auf den AB sprechen). Wenn ein Bett benötigt wird, bitte die Anzahl der Nächte verbindlich angeben. Übernachtungsmöglichkeit im Priesterseminar (Preis 27,– Euro pro Nacht). Leider stehen die Turnhalle sowie der Dachboden im Haus nicht mehr zur Verfügung. Im Klostergarten kann gezeltet werden (Bitte um vorherige Anmeldung).                                              

Ein Zuschuss zu Übernachtung oder/und Fahrtkosten ist möglich. Bitte Angelika Maroscheck ansprechen.

Hier das vorgesehene Programm:

Zeitl. Ablauf Planung Pfingsttreffen          – Änderungen vorbehalten –

Freitag, 03.06.2022

17:00 h Ankommen und Übernachtungsklärung

18:30 h Abendessen

19:45 h Gebet, Einführung ins Thema + Lobpreis

Samstag, 04.06.2022

8:00 h Möglichkeit zum Gebet in der Kapelle

8:30 h Frühstück

10:00 h Impuls 1:

         Wie habe ich die vergangene Zeit verbracht und wo stehe ich? Den Ruf hören

         Kleingruppen

12:30 h Mittagessen

14:30 h Versch. Workshops, Teil 1

17:00 h Gedenkstunde für Wilma Bongartz

18:00 h Gottesdienst mit Pfarrer Winfried Abel

             mit Gedenken an Emmäuse, die heimgegangen sind

19:30 h Abendessen

20:30 h Segnungsabend

Sonntag, 05.06.2022

8:00 h Möglichkeit zum Gebet in der Kapelle

8:30 h Frühstück

10:00 h Impuls 2: Aufbruch. Auf dem Weg sein 

Kleingruppen

12:30h Mittagessen

14:30 h Workshops, Teil 2

ab 15:30h  Gelegenheit zur Beichte oder seelsorgerliches Gespräch

17:00 h Gottesdienst mit Pfarrer Bernhard Axt

19:00h Grillabend, mit Überraschungseinlagen

Montag, 06.06.2022

8:00h   Möglichkeit zum Gebet in der Kapelle

8:30h     Frühstück

9:30h    Gemeinsames Aufräumen  

11:00h    Impuls 3: Hören auf den Heiligen Geist!

                Wie war’s, wie geht’s weiter, Aussendung?

12:30h  Resteessen und Lunchpakete, Ende des Treffens

Wir freuen uns auf die gemeinsamen Gespräche und Begegnungen.

Bitte um Vorbereitung des Treffens im Gebet!

P.S: Für die Mitglieder im Rat bitte jetzt schon vormerken:

Neuer Termin Ratstreffen: 21.-23. Oktober 2022 (Einladung erfolgt rechtzeitig).

An alle die Bitte, einen kleinen Artikel für den Rundbrief zu gestalten, damit wir wieder ein Heft zusammen bekommen. Motto: „Komm und sieh!“ Alle Artikel, die etwas mit Emmaus zu tun haben, sind willkommen (müssen noch nicht perfekt geschrieben sein).                                                                                                                                                  

Herzliche Grüße,                                                                                                                                                              

das Emmaus Pfingstteam 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.