Eine Gemeinde auf dem Weg

1 7 8 9

Jesus liebt die Gefangen

Es ist eigenartig, aber es ist so: Jesus liebt die Sünder. Jesus liebt die Menschen, die gefangen sind in Sünde und Schuld. Er eilt denen nach, die sich dem lebendigen Gott abgewandt haben, und die nun von der Finsternis ergriffen… Weiterlesen

Kehre um! Versöhne dich mit Gott!

Viertes Kapitel

Kehre um! Versöhne dich mit Gott!

Jesus will Dich befreien. Er will Dich ganz frei machen und alles von Dir nehmen, was Dich an der Freiheit Deiner Seele hindert.

Jesus steht vor Deiner Tür und wartet darauf, dass… Weiterlesen

Entscheide Dich für Jesus

Sei das Schaf, das die Stimme des Hirten hört. Vernehme die Stimme Deines Herrn und Erlösers. Vernehme die Stimme Jesu Christi, der Mensch geworden ist, gekreuzigt wurde und auferstanden ist, um Dich zu erlösen. Jesus will Dich herausholen aus Deiner… Weiterlesen

Erkenne, dass Gott Dich liebt

Gott liebt Dich.

Ich bin nicht sicher, ob Du Dir dieser Tatsache bewusst bist. Wäre das der Fall – vielleicht wäre Dein Leben anders.

Gott liebt Dich. Du wirst geliebt. Das ist eine wunderbare Wirklichkeit.

Gott liebt Dich, so wie… Weiterlesen

Deine Seele sucht den Herrn

Ich bin sicher: Deine Seele sucht den Herrn. Das ist ganz natürlich so. Das ist gar nicht außergewöhnlich. Merkwürdig ist höchstens, dass wir dies in der Verflachung unseres Daseins häufig nicht wahrnehmen.Es ist so natürlich, dass Deine Seele den Herrn… Weiterlesen

Die Gefangenen befreien

Die Gefangenen befreien
Die Antwort auf die Fragen der Menschen unserer Zeit – nicht nur für Strafgefangene 

Vorwort
Jesus Christus ist auf die Welt gekommen, um die Gefangenen zu befreien. Gott selbst ist Mensch geworden, um die verlorenen Schafe heimzuholen… Weiterlesen

Ein Herz und eine Seele in Christus

Ein Herz und eine Seele in Christus sein, wie Augustinus das als Ordensideal auch formuliert hat, als das augustinische Ordensideal.

Ein Herz und eine Seele in Christus sein, wie ist das möglich, dass diese ersten Christen sich so ihres eigenen… Weiterlesen

Mitschriften von Radio Horeb

Die Ausschnitte der Texte stammen aus den Aufnahmen, die Br. Jan für Radio Horeb erstellt hatte. Sie erscheinen monatlich, meist ausgerichtet nach den kirchlichen Feiertagen oder liturgischen Zeiten.Die wertvollen, für alle Lebensbereiche passenden und hilfreiche Texte aus dem reichen Erbe… Weiterlesen

1 7 8 9